Über das E-Waste Race

Was ist E-Waste? 

E-Waste steht für Elektro- und Elektronikschrott, also alles, was einen Stecker oder eine Batterie hat und das Ende seiner „Lebensdauer“ erreicht hat.  1,7 Mio. Tonnen Elektroschrott produzieren wir   allein in Deutschland jedes Jahr. Viel davon liegt noch zuhause in Schubladen oder im Keller: ausgediente Handys, DVD-Player, Toaster, Wecker und mehr. Entsprechend gering ist die Sammelquote. Wertvolle Rohstoffe werden so der Wiederverwendung entzogen. Das wollen wir ändern und gemeinsam mit euch einen wichtigen Beitrag für die Umwelt leisten. Das E-Waste Race verbindet   Umweltbildung mit jeder Menge Spaß.

Das E-Waste Race 

Im E-Waste Race sammeln Schulen im Wettbewerb (kleine) elektrische und elektronische Geräte in der Nachbarschaft. Die Schule, die am fleißigsten sammelt, gewinnt einen tollen Ausflug!

Wir koordinieren das Ganze, bereiten die Schülerinnen und Schüler in einem interaktiven Unterricht inhaltlich vor und stellen Unterrichtsmaterial und die Website zur Koordination der Sammelaktion   zur Verfügung. Auf dieser Website können die Schüler und Schülerinnen sehen, wann und wo in der Nachbarschaft etwas abgeholt werden kann. So  können sie gezielt sammeln und bekommen   dafür Punkte. Der jeweils aktuelle Punktestand der Schulen kann auf der Website nachverfolgt werden.

 

Umweltbildung und positive Verhaltensänderung

Das E-Waste Race hat zum Ziel, Tausende von jungen Menschen über die Bedeutung unserer Rohstoffe, Nachhaltigkeit und Elektroschrott-Recycling aufzuklären und dafür zu sensibilisieren. 

Durch die Teilnahme am E-Waste Race setzen sich Schülerinnen und Schüler der 3. bis 6. Klassen aktiv mit Recycling und den Auswirkungen auf Mensch und Umwelt auseinander. Sie werden in   einer interaktiven Doppelstunde fitgemacht und lernen über Rohstoffe und was diese mit Elektroschrott, Wiederverwendung und Recycling zu tun haben. Gleichzeitig werden ausrangierte elektrische   Geräte fürs Recycling gesammelt und verhindert, dass sie im Restmüll landen oder gar nicht erst der Kreislaufwirtschaft zugeführt werden. Außerdem wird das Recycling für die Haushalte so viel   einfacher! Somit leistet jedes E-Waste Race einen wesentlichen Beitrag dazu, die 65 Prozent Sammelquote zu erreichen, die durch das Elektrogesetz festgelegt ist. 


Untersuchungen der Technischen Universität Eindhoven haben gezeigt, dass das Projekt positive Verhaltensänderungen und mehr Bewusstsein bei den Schülern und ihrem direkten Umfeld - wie   Eltern und Lehrer - für Recycling von Elektroschrott bewirkt. Klicke hier für den vollständigen Bericht (auf Englisch).

Auszeichnungen und Nominierungen

Das E-Waste Race hat 2021 den Circular Award Public Netherlands gewonnen. 2017 gewann es den Energy Globe Award Netherlands, eine prestigeträchtige Auszeichnung mit 178 teilnehmenden Ländern, mitorganisiert von den Vereinten Nationen.

Startschuss für das E-Waste Race war die E-Waste 2.0 Challenge im Jahr 2013, welche unser Projekt gewann! Dieser Wettbewerb für innovative IKT-Konzepte zur Sammlung von Elektronikschrott in den Niederlanden   wurde von WecycleUtrechtinc und dem Utrecht Sustainability Institute organisiert. 

Timmy de Vos, Initiator des E-Waste Race, gehört zu den "Sustainable Young 100 of 2016", einer Liste inspirierender junger Unternehmer im Bereich Nachhaltigkeit in den Niederlanden.